Willkommen Potentialentdecker!

 

 

Unsere Lebenszeit ist begrenzt!

Jeder Tag den wir in Jobs verbringen die wir verabscheuen oder ein Leben führen das uns nichts bedeutet ist ein verlorener Tag.

Ein Tag der nie wieder kommt.

Eine verlorene Chance für das Leben, das du dir wirklich wünschst.

 

Ich will nicht eines Tages auf mein Leben zurückblicken und bedauern, dass ich es nicht so geführt habe, wie ich es mir insgeheim gewunschen habe.

Ich will nicht in 20 Jahren zurückblicken und mir die Frage stellen müssen: „Was wäre gewesen wenn?“

Das war für mich der Antrieb um in den letzten 15 Jahren mein Leben mehrfach komplett umzukrempeln und mir einige meiner größten Träume zu erfüllen.

 

  • Z.B. bin ich im Alter von 21 Jahren nach Thailand ausgewandert, und habe mir damit meinen Jugendtraum erfüllt, als Tauchlehrer in den Tropen zu arbeiten.
  • Und in den letzten Jahren habe ich mir aus einer Insolvenz heraus ein Online Business aufgebaut, das heute 6-stellige Umsätze generiert.
  • Dieses Jahr bin ich meinen ersten Marathon gelaufen, obwohl mir nach 2 Knieoperationen gesagt wurde, dass das für mich nicht mehr möglich wäre.

Dies nur als ein paar Beispiele für das was ich in den letzten Jahren getan habe. Auf Potentialentdecker soll es aber vor allem darum gehen was für dich eigentlich möglich ist.

Ein Potentialentdecker zu sein bedeutet für mich aktiv seinen Träumen und Zielen zu folgen und zu schauen was eigentlich möglich ist. 

 

Du findest hier Tipps, Tricks und gelegentliche Arschkicks:) für den Aufbau deines eigenen Business, deiner finanziellen Freiheit, dem Erreichen deiner wildesten Träume und Ziele & die dafür notwendige Arbeit an dir selbst.

Wenn du darauf Bock hast, dann bist du hier herzlich willkommen.

 

Aber wer bin ich denn eigentlich?

 

Hi, ich bin Sebastian Prestele, Vater, Ehemann und Lifestyle Entrepreneur. Mit meiner Familie lebe ich seit über 12 Jahren in Thailand.

Mein Geld verdiene ich vor allem im Internet mit mehreren Online Businesses, die mir ausreichend Zeit und Freiheit bieten, um meinen Hobbies nachzugehen und ganz besonders wichtig:  möglichst viel Zeit mit meiner Frau und meinem Sohn zu verbringen.

Mein Business besteht dabei u.a. aus folgenden Bereichen:

Dieses Business habe ich mir in den letzten vier Jahren mit viel Schweiß, Tränen und langen Nächten aufgebaut, nachdem ich zuvor 4 Jahre lang erfolglos mal dies und mal das ausprobiert habe ohne auch nur einen Schritt weiterzukommen.

Und glaub mir, dass war alles andere als leicht.

Das lag weniger daran, dass es so schwer ist ein Online Business aufzubauen, als viel mehr an mir selbst. An meinen Zweifeln, meinen Ängsten, meiner Planlosigkeit, meiner Faulheit und meiner Sprunghaftigkeit.

Ja, ich gebe es zu! Ich bin ein Chaot und Träumer und wenn ich ein wenig mehr Struktur hätte und dafür weniger Ideen und Zweifel dann wäre vieles leichter gewesen.

Aber weißt du was? Eigentlich ist es auch total egal, wie lange etwas dauert oder wie oft du in die falsche Richtung rennst, solange du auf lange Sicht Fortschritte machst.

Ich habe oftmals die strukturierten Menschen beneidet. Die Leute, die scheinbar mühelos ihren Weg gehen. Immer ganz genau wissen was sie wollen. Die, die alles „figured out haben“.

Aber ich bin nicht so. Und du vielleicht auch nicht.

Wenn du dich auch eher als kreativen Chaot und Träumer ansiehst, den Kopf voller Ideen, Träume und leider auch Zweifel, dann bist du hier genau richtig.

Denn ich habe beim Aufbau meines Business viel gelernt, viele Fehler gemacht und unzählige Erfahrungen gesammelt. Und meine Erfahrungen möchte ich jetzt an dich weitergeben und dich dabei unterstützen dir ebenfalls ein ICH – Business aufzubauen, das dich und deine Kunden begeistert und dir das Leben ermöglicht von dem du träumst.

Dabei liegt es mir ganz besonders am Herzen auch auf die vielen mentalen Barrieren und Hürden einzugehen, die uns Chaoten oftmals das Leben erschweren.

Dein eigenes kleines Business aufzubauen ist definitiv machbar und es gibt viele Beispiele dafür. Ebenso gibt es sehr viele Beispiele von Menschen die es nicht geschafft haben.

Allerdings ist es weder schnell noch leicht. Es erfordert einen langfristigen Ansatz, die Bereitschaft vieles auszuprobieren, Fehler zu machen und viel zu lernen.

Wenn du dazu bereit bist, dann bist du hier richtig.

Du kannst von mir hier Ehrlichkeit und Offenheit erwarten. Alles was ich mit dir teile sind meine Erfahrungen und die Erfahrungen von anderen, und was bei uns funktioniert hat oder auch nicht.

Was mir geholfen hat waren zum einen konkrete Tipps und Tricks aber auch der gelegentliche Arschtritt.

Und genau das möchte ich dir hier bieten:

Tipps, Tricks und Arschkicks 😀

Was du sonst noch wissen solltest!

Ich schreibe hier so wie ich bin und im normalen Leben spreche. Das heißt, dass du hier das eine oder andere Mal auch Wörter wie Scheiße oder geil lesen wirst. Wenn dich das stört, dann stört mich das überhaupt nicht:)

Ich bin ein Grübler und ein Zweifler  und ich denke sehr viel nach. Außerdem habe ich ein Problem damit Entscheidungen zu treffen, ab und zu verarbeite ich das in einem Beitrag. Übrigens war ich mir sehr lange unsicher ob und wie ich diesen Blog gestalten soll, an wen er sich richten und was überhaupt die Kernaussage sein soll. Das war ein längerer Prozess und es gab hier die eine oder andere Änderung, was sich in einigen der Beiträgen wiederspiegelt.

Also nicht wundern, wenn du mal alle Beiträge durchlesen solltest:D

Ich habe auch ein Leben außerhalb des Internets

Wenn ich nicht an meinem Business arbeite, Bücher und Blogartikel schreibe oder meine Kunden berate verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie, gehe surfen, tauchen, betreibe hobbymäßig Triathlon, erkunde Thailand und gelegentlich auch mal die Nachbarländer oder erfülle mir kleine Träume, wie z.B. die mehrtägige Dschungeltour auf den höchsten Berg von Südthailand.

 

In 2014 habe ich meinen Fokus v.a. auf Sport und Fitness gelegt und dabei über 15kg abgenommen, meinen ersten Halbmarathon absolviert und dann auch gleich meinen ersten Triathlon erfolgreich über die Bühne gebracht.

Seitdem folgten u.a. ein 24km Strongmanrun am Nürburgring und die erfolgreiche Teilnahme beim Phuket Marathon 2017, bei dem ich mein Ziel unter 4h zu laufen nur ganz knapp verpasste.

Kurzum:

Ich bin sehr glücklich und dankbar für das Leben, das ich mir in den letzten Jahren, trotz oder gerade dank zahlreicher Schwierigkeiten aufgebaut habe.

Und ich freue mich darauf mein Leben und mein Business noch mehr und stärker nach meinen Bedürfnissen auszurichten, mich als Mensch und Persönlichkeit weiter zu entwickeln und mir noch viele Träume und Ziele zu verwirklichen. Vor allem aber freue ich mich darauf dir meine Erfahrungen weiter zu geben und dich dabei zu unterstützen dir ebenfalls ein Leben und Business aufzubauen, das dir wirklich etwas bedeutet.

Du hast es selbst in der Hand das Leben, den Lifestyle und das Business zu erschaffen von dem Du träumst. Bist Du bereit Dein Leben und Business zu verändern?

Dann werde Teil unserer Gemeinschaft und erhalte wöchentliche Emails mit Tipps, Tricks und hin und wieder auch den nötigen Arschkicks, die Dich deinem Traum Leben und Business Schritt für Schritt näher bringen!

Viele Grüße aus Phuket,

Sebastian